Dirk Gratzel als Speaker beim Berchtesgadener Dialog im Mai 2016

Beitragsbild Berchtesgadener Dialog

Der zentrale Rechtsservice der AUDI AG pflegt seit Jahren seine eigene Seminarform. An wenigen Terminen im Jahr finden an besonderen Plätzen und mit sorgfältig ausgewählten Referenten praxisbezogene Seminare statt. Im Mai zählt Dr. Dirk Gratzel, CEO von der PRECIRE Technologies GmbH, zu den Referenten und referiert über Überwachungstechnologien in Unternehmen.

Die Audi AG veranstaltet vom 29. Mai 2016 bis zum 31. Mai 2016 im Kempinski Hotel in Berchtesgaden den Berchtesgadener Dialog unter der Seminarleitung von Rechtsanwälten der Syndikus AUDI AG Konrad Klimek und Dr. Peter Gladbach. Zielgruppen sind dabei Unternehmens- und Verbandsjuristen, insbesondere Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilung und des Personalwesens, Geschäftsführer und Rechtsanwälte.
Der Berchtesgadener Dialog findet an nur wenigen Terminen im Jahr statt und ermöglicht dem kleinen und exklusiven Teilnehmerkreis einen intensiven Austausch. Mit der Atmosphäre der Berchtesgadener Alpen werden aktuelle Themen, wie bspw. Social Media aber auch Dauerbrenner wie Personalentwicklung und Konzernsteuerung aufgegriffen. Alle Referenten sind während des Seminars anwesend und stehen zum Austausch mit den Teilnehmern bereit.
Im Rahmen der Veranstaltung werden verschiedene Themenschwerpunkte, wie zum Beispiel „Strukturtendenzen in Rechtsabteilungen“ und „Legal, Land & Leute – Digitalisierung in den USA“, angesprochen. Dr. Dirk Gratzel wird das Thema „Denn Deine Sprache verrät Dich: Überwachungstechnologien im Unternehmen?“ präsentieren.
Der CEO der PRECIRE Technologies GmbH ist regelmäßig als Keynote Speaker unterwegs. Neben dem Vortrag beim Berchtesgadener Dialog stehen in naher Zukunft noch einige weitere Speaking Opportunities an, wie zum Beispiel ein Vortrag beim 2b AHEAD ThinkTank Zukunftskongress im Juni 2016.

Diese Webseite verwendet Cookies. Diese werden eingesetzt, um Sie bei dem nächsten Besuch auf www.precire.com automatisch wieder zu erkennen, wodurch Ihnen die Nutzung erleichtert wird. So ermöglichen uns Cookies beispielsweise, die Internetseite für Ihre Bedürfnisse zu optimieren. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Cookie-Nutzung einverstanden. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zum Thema. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

SCHLIEßEN